Vielen Dank!

Der Gemeinderat ist gewählt (Ergebnisse). Wir drei VertreterInnen der SP sind alle für vier weitere Jahre gewählt worden. Dafür vielen Dank, liebe WählerInnen und Wähler. Wir werden auch in den kommenden Jahren unser Bestes geben und uns für Reinach und seine EinwohnerInnen einsetzen.

Auch die übrigen Gemeinderäte sind bereits im ersten Wahlgang gewählt worden: Herzliche Gratulation den Bisherigen Stefan Brugger, Klaus Endress, Bianca Maag, Silvio Tondi und Béatrix von Sury. Leider nicht mehr gewählt wurde Kollege Paul Wenger. Ich bedaure seine Abwahl, hat er sich doch engagiert für seine Geschäfte eingesetzt. So hat er die Federführung beim Projekt Sportzone Fiechten und er hat das Kultur- und Begegnungszentrum «Treffpunkt» fast bis zur Ausführungsreife gebracht, bevor das Dossier an den damals neu gewählten GR Klaus Endress überging. Ich finde es auch für die politische Kultur und die Entscheidfindung schlecht, wenn eine der grossen Parteien, die SVP, nicht mehr im Gemeinderat vertreten ist.

An Stelle von Paul Wenger wird ab 1.7.2016 Melchior Buchs im Gemeinderat vertreten sein. Ich heisse ihn herzlich willkommen und wünsche ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.

Wie ich bereits früher angekündigt habe, werde ich wiederum für das Gemeindepräsidium kandidieren. Sollten sich weitere Gemeinderäte um dieses Amt bewerben, dann werden die Gemeindepräsidiumswahlen am 5. Juni 2016 stattfinden.

Medienecho: BZ_160301_GPReinach, BaZ_160229_GRWahlen, WoBla_160303_Wahlen, BaZ_160303_Endress, Gemeinde-TV.