Der Gemeinderat hat sich konstituiert

Gestern hat der Gemeinderat seine konstituierende Sitzung durchgeführt. Die Ressorts wurden wie folgt verteilt:
  • Urs Hintermann: Stadtentwicklung, Finanzierung und Präsidiales
  • Hans-Ulrich Zumbühl: Bevölkerungsdienste und Sicherheit
  • Stefan Brugger: Mobilität
  • Béatrix von Sury, Bildung
  • Silvio Tondi, Umwelt, Ver- und Entsorgung
  • Bianca Maag-Streit: Soziales und Gesundheit
  • Paul Wenger: Freizeit und Kultur

Ich wünsche allen Kolleginnen und Kollegen viel Freude bei ihrer Arbeit und freue mich auf eine konstruktive und lösungsorientierte Zusammenarbeit.

Im Interview mit dem Wochenblatt geht es um die Herausforderungen der kommenden Legislatur. Ich bin überzeugt, dass Stadtentwicklung, Finanzen und die Zusammenarbeit (zwischen den Gemeinden sowie zwischen Gemeinden und Kanton) zu den wichtigsten Themen gehören werden. Angesichts der horrenden Ausgaben, die auf uns zukommen – Sanierung von Schul- und Freizeitanlagen, Sanierung der Pensionskasse, ständig steigender Finanzausgleich etc. – werden wir mehr denn je gezwungen sein, das Notwendige vom Wünschbaren zu trennen.

Ressortverteilung und kommende Schwerpunkte der Gemeinderatsarbeit im Gemeinde-TV.