AGIR 2012 – ein Besuch wert

Logo-AGIR_12(1)
Fast bin ich versucht zu sagen: Eigentlich braucht es die AGIR gar nicht! Auch ohne sie begleiten uns Reinacher KMU von der Geburt (oder zumindest vom ersten Kinderwagen) bis zur Bestattung nach dem Tod. Sogar ausserhalb Reinachs begegnen wir Ihnen auf Schritt und Tritt: Wer in einem «Flirt» der SBB fährt, sitzt unter einem Dach, das eine Reinacher KMU hergestellt hat. Falls Ihr Gepäck zusammen mit Ihnen im Flughafen ankommt, dann wahrscheinlich auch deshalb, weil es auf einem Förderband transportiert wurde, das eine Reinacher KMU hergestellt hat. Und sogar wenn Sie im Burgund Wein degustieren oder in einem Château absteigen, kann es sein, dass es einer Reinacher KMU gehört. Ich könnte noch viele Beispiele bringen: Reinacher Produkte oder Produkte von Reinacher Handelsfirmen finden Sie in jedem Schweizer Schuhgeschäft, beim Klettern in den Bergen, wenn Sie am Morgen auf die Waage stehen, beim Arbeiten im Labor oder bei den meisten Autoherstellern.

Trotzdem ist die AGIR nur fast überflüssig. Auch wenn man Erfolg hat, darf man nicht ausruhen. Immer wieder muss man den Kontakt zu den Kunden suchen, sich und seine Produkte präsentieren und Beziehungen ausbauen. Dazu ist die AGIR ein geeigneter Anlass: Seit Jahren Tradition in Reinach, professionell organisiert und durchgeführt von «KMU Reinach» und alle 5 Jahre wieder ein grosser Erfolg.

Auf die Lehre – fertig – los!
Die AGIR Reinach ist aber nicht nur eine Werbeplattform für Betriebe; es ist auch eine Veranstaltung für uns. Uns, das heisst ein Zusammenschluss von engagierten Menschen aus Schule, Wirtschaft und Sozialwesen der Gemeinde Reinach, welche immer wieder Unterstützung und Informationen an der Schnittstelle Schule/ Arbeit bieten. Berufsleute in den Klassenzimmern und an Elternabenden, Forum theater für alle Abschlussklassen, Schaffung von Übergangslösungen und Praktika, sind die wichtigsten Stichworte. Dies aus Überzeugung, dass es nur gemeinsam Sinn macht, jungen Menschen einen erfolgreichen Einstieg in die Arbeitswelt zu ermöglichen. An unserem Stand finden Sie Informationen zum Einstieg in die Berufswelt! Und: Wir suchen weitere Engagierte!

Prospekt zum Herunterladen: AGIR_12_Flyer