Diskussionsveranstaltung zum Schulraumkonzept Reinach

Primar-Weiermatten
An der Veranstaltung am Samstag, 14. September 2013 , 9-13 Uhr in der Aula Bachmatten, Egertenstrasse 8, möchte Ihnen der Gemeinderat die neue Strategie erläutern und mit Ihnen diskutieren. Reden Sie mit! Äussern Sie Ideen und Vorschläge, Bedenken und Fragen. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Die Umsetzung von HarmoS ab 2015 wird auch in der Primarschule Reinach zu grundlegenden Änderungen führen. Für die Schule der Zukunft braucht es mehr Räume und eine zeitgemässe Infrastruktur. Zudem muss die meist über 40 Jahre alte Infrastruktur gesamthaft erneuert werden. Die notwendigen Ausgaben sind immens und sollten deshalb optimiert und gleichzeitig möglichst nachhaltig eingesetzt werden. Der Gemeinderat gedenkt deshalb vor allem in neue und nicht in alte nicht optimale Infrastruktur zu investieren. Zudem sollen vom investierten Geld möglichst viele Bereiche (Primar- und Musikschule sowie Sport- und Kulturvereine) profitieren. Aus all diesen Überlegungen erachtet der Gemeinderat die Strategie eines Schul- und Musikzentrums Weiermatten mit 4 bis 5 neuen Turnhallen als die Nachhaltigste. Dabei ist vorgesehen, die jetzigen Primarschulstandorte Weiermatten und Surbaum zusammen mit der Musikschule im Weiermatten zusammenzufassen und den Standort Surbaum aufzulösen. An den Standorten Fiechten und Aumatt sollen jedoch weiterhin ein ganzer Klassenzug und in der Schulanlage Reinacherhof jeweils zwei Unterstufenklassen geführt werden. An der Veranstaltung vom 14. September 2013 möchte Ihnen der Gemeinderat sowohl die neue Strategie erläutern als auch diese danach gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Reservieren Sie sich schon heute das Datum und melden Sie sich bitte bei Maria Storti maria.storti@reinach-bl.ch, Tel. 061 716 44 55 bis am 11. September 2013 für eine spannende und intensive Auseinandersetzung mit der Reinacher Primarschule der Zukunft an. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Medienecho: Regionaljournal Basel, BZ_130912_Schulraumkonzept.