Finanzielle Situation in den Agglogemeinden wird schwieriger

Was ich schon lange behaupte bewahrheitet sich leider immer mehr: Die finanzielle Situation der Agglogemeinden wird schwieriger. Die Hauptursachen sind bekannt: Steigender Finanzausgleich (bei den Gebergemeinden), steigende Kosten im Sozial- und Gesundheitswesen, Sanierung der Pensionskasse und immense anstehende Investitionen, v.a. im Bildungsbereich. In verschiedenen Gemeinden sind Sparprogramme aufgegleist und es wird über Steuererhöhungen diskutiert. Ein Artikel in der BZ gibt den Überblick (BZ_140620_Steuererhoehungen_Agglo). Und hier noch ein Artikel über die doch sehr spezielle Situation, dass Gebergemeinden Hallenbäder wegsparen müssen, währenddem Nehmergemeinden neue Hallenbäder bauen BaZ_140712_Hallenbad_FA.